| Home | Düdingen Home | Düdingen News | Düdingen Firmen | Düdingen Personen | Düdingen Domain | Düdingen Gemeinden | | Düdingen Impressum |


Bertrand Jungo

ist/war zeichnungsberechtigt, beteiligt, Mitglied oder Inhaber bei folgender Firma

03.02.2017 Manor AG mit Kollektivunterschrift zu zweien.
21.06.2016 Stiftung zur Förderung der Basler Theater mit Kollektivunterschrift zu zweien
21.08.2014 Stiftung zur Förderung der Basler Theater mit Kollektivunterschrift zu zweien
02.08.2012 eManor AG (eManor SA) mit Kollektivunterschrift zu zweien
23.11.2009 Swiss Retail Federation Vereinigung der Mittel- und Grossbetriebe des schweizerischen Detailhandels mit Kollektivunterschrift zu zweien
02.02.2009 Manor AG mit Kollektivunterschrift zu zweien [bisher: in Düdingen]
14.10.2008 Pensionskasse Manor mit Kollektivunterschrift zu zweien mit dem Präsidenten oder dem Vizepräsidenten
weitere Firmen und Beteiligungen



Bertrand Jungo gefunden am Sonntag, 15. Januar 2017 in NZZ Seite 36

Der Elsässer Stéphane Maquaire (41) übernimmt das Zepter von Bertrand Jungo, der während über zehn Jahren an der Manor-Spitze stand, wie das Unternehmen diese Woche mitteilte. ... mehr zu Bertrand Jungo

Bertrand Jungo in der Presse gefunden

Montag, 6. Juni 2016 18:45:00 «Manor.ch ist bereits unser grösstes Warenhaus» Gemessen an der Frequenz sei Manor.ch das grösste Manor-Warenhaus, sagt Manor-Chef Bertrand Jungo. Im wachsenden Onlinehandel sei die breite geografische Abdeckung mit Warenhäusern ein Trumpf.
Freitag, 1. November 2013 15:56:19 Migros geht in die Offensive: Jetzt kann man ohne PIN-Code bezahlen Die Migros führt am 11. November das kontaktlose Bezahlen in allen Filialen ein – Blick.ch hat es bereits ausprobiert.
Dienstag, 1. Oktober 2013 06:50:40 Falsche Banknoten: Falsche Tausender-Noten im Umlauf Derzeit sind Schweizer 1000-Franken-Noten in Umlauf, die nicht durch die die Schweizerische Nationalbank (SNB) ausgegeben worden sind. Rund 1800 solcher Noten seien im Herbst 2012 während des Produktionsprozesses bei Orell Füssli gestohlen worden, teilte die SNB mit.
Dienstag, 1. Oktober 2013 07:05:23 Die wichtigsten Fragen zum Shutdown: Bekommt Obama noch Lohn? Weil sich US-Politiker nicht auf ein Budget einigen konnten, steht die Verwaltung still. Was bedeutet der Shutdown für die Schweiz, die Amerikaner und die Weltwirtschaft?
mehr Nachrichten zu Bertrand Jungo...